2019.06 2020.06

Allgemeines zu den MyCoRe-Datenmodell-Templates

Datenmodellunterstützung Allgemein

Diese Seite ist als Draft zu verstehen und die darin beschriebenen Dinge sind noch nicht entgültig festgelegt!

MyCoRe bietet neben der Möglichkeit der Gestaltung eigenr Datenmodelle auf Grundlage der MyCoRe-Datentypen noch einen XML-Container, in dem beliebige XML-Datenmodelle abgespeichert werden können. Die ist vor allem für standardisierte Modelle wie MODS , LIDO , EAD , TEI oder MEI gedacht. Für einige dieser Modelle wurde bereits eine extra MyCoRe-Komponente erstellt, welche die generischen Teile der Implementierung enthalten soll.

Dinge, die enthalten sind

  • das MyCoRe Datenmodell-Schema
  • ein Stylesheet für die Ausgabe nach XML inklusive Absicherung gemäß Zugriffsrechten (?XSL.Style=xml)
  • die Konfiguration des SOLR-Servers mit fieldtype- und field-Definitionen
  • ein Stylesheet zur Konvertierung der Daten nach SOLR gemäß Konfiguration
  • mycore.properties für die generelle Einbindung des Datenmodells
  • eine EventHandler-Klasse zur Integration des MyCoRe-Klassification-Modells
  • ein Stylesheet für das Cleaning nach dem Editor-Aufruf
  • ein Stylesheet für die Generierung der Daten des CUD-Mail-Aufrufs

Dinge, die nicht enthalten sind

  • Stylesheets für die Darstellung des SOLR-Response
  • Stylesheets für die Darstellung einer Detailansicht der Daten
  • Pre- und Postprozessor für den Editor
  • Konfigurationen für eine Indexdarstellung der Daten