Anwendungen

31. Mai 2019 Wiebke Oeltjen Anwendungen

Das Hamburger Matrikelportal

Am 10. Mai 2019 wurde das Hamburger Matrikelportal pünktlich zur Hundert-Jahr-Feier der Universität Hamburg veröffentlicht. Das Team des Universitätsarchivs der Universität Hamburg konzipierte das Projekt „Hamburger Matrikelportal“, das in Kooperation mit HiTec e.V. realisiert wurde. Gehostet wird die MyCoRe-Anwendung am Regionalen Rechenzentrum der Universität Hamburg.
11. Mär 2019 Fabian Cremer, Max Weber Stiftung, Bonn Anwendungen

Corpus Musicae Ottomanicae

Osmanische Musik Die klassischen arabischen Musikstile unterscheiden sich ganz wesentlich von europäischen Musikformen, vor allem hinsichtlich Tonsystem, rhythmischen Strukturen und der Bedeutung von Improvisation und Gesang. Die klassische türkische Musik bildet innerhalb der orientalischen Musikgeschichte eine eigenständige Musikkultur.
11. Mär 2019 Katrin Neumann, Max Weber Stiftung, Bonn Anwendungen

Operation am offenen Herzen: Die Publikationsplattform perspectivia.net

Man sieht es dem Patienten noch an, fast ein halbes Jahr nach dem erfolgreichen Eingriff ist die Rehabilitation noch nicht abgeschlossen, wir bitten noch um etwas Geduld. Die digitale Publikationsplattform perspectivia.net hat sich zum zehnjährigen Jubiläum einer Herz-Operation unterzogen.
4. Jul 2018 Robert Stephan Anwendungen

RosDok Relaunch

Am 03. Juli 2018 wurde durch die Universitätsbibliothek Rostock eine neue Version des Rostocker Dokumentenservers (RosDok) veröffentlicht.
15. Mär 2016 Dr. Jens Reinbach, GWLB Anwendungen

Niedersächsisches Online-Archiv

Das Niedersächsische Online-Archiv (NOA) ist der Dokumentenserver der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Niedersächsische Landesbibliothek (GWLB), Hannover. NOA wurde vor einigen Jahren als Repositorium vorrangig für elektronische Pflichtexemplare und elektronische amtliche Veröffentlichungen eingerichtet. Screenshot: NOA - Amtsdruckschriften Trefferliste
18. Jul 2014 Robert Stephan Anwendungen, applications [engl]

Catalogus Professorum Rostochiensium (CPR) [engl.]

The Catalogue of Professors at Rostock University (CPR) is a project of the Research Group for University History, the University Library and the University Archive. It has been initiated with regard to the upcoming 600-years-anniversary of the University in 2019.
10. Jul 2014 Robert Stephan Anwendungen

Catalogus Professorum Rostochiensium (CPR)

Der Rostocker Professorenkatalog ist ein Projekt der Forschungsstelle Universitätsgeschichte, der Bibliothek und des Archivs der Universität Rostock im Hinblick auf das Universitätsjubiläum im Jahr 2019. Im CPR sollen alle Professoren der Universität Rostock seit 1419 dokumentiert werden.
1. Jan 2013 Jens Kupferschmidt Anwendungen, applications [engl]

Islamic Manuscripts [engl.]

Project for the cataloguing and digitising of 55 Islamic manuscripts Screenshot: Islamische Handschriften This project is sponsored by the Deutsche Forschungsgemeinschaft (German Research Foundation) for the purpose of establishing a database-supported index of and digital access to Arabic, Persian and Turkish manuscripts recently acquired by the Leipzig University Library.
1. Jan 2013 Jens Kupferschmidt Anwendungen

Islamische Handschriften

Projekte zur datenbankgestützten Erschließung und digitalen Bereitstellung arabischer, persischer und türkischer Handschriften Screenshot: Islamische Handschriften Begonnen hat die Projektgruppe mit dem Kooperationsprojekt des Orientalischen Instituts mit der Universitätsbibliothek Leipzig und dem Universitätsrechenzentrums Leipzig als Teil des Förderprogramms “Kulturelle Überlieferung” im Bereich der “Wissenschaftlichen Literaturversorgungs- und Informationssysteme” (LIS) der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).
1. Jan 2013 Jens Kupferschmidt Anwendungen

NS-Raubgut

Screenshot: NS-Raubgut Das Projekt „NS-Raubgut“ wurde an der Universitätsbibliothek Leipzig (ubl) vorgestellt: In die MyCoRe-Anwendung werden Metadaten aus Citavi mit Titeln aus den Beständen der Universitätsbibliothek Leipzig importiert, die im Verdacht stehen in der Zeit des Nationalsozialismus unrechtmäßig erworben zu sein.
15. Jan 2011 ein MyCoRe Anwender Anwendungen

Nachlasses von Karl Bücher

Erschließung und Digitalisierung des Nachlasses von Karl Bücher Screenshot: Nachlass Karl Bücher Das DFG-geförderte Gemeinschaftsprojekt der UB Leipzig und des Lehrstuhls für Historische und Systematische Kommunikationswissenschaft beschäftigt sich mit der Erschließung, Digitalisierung und Erforschung des Nachlasses des Nationalökonomen, Historikers und Zeitungswissenschaftlers Karl Bücher (1847-1930).
17. Dez 2009 ein MyCoRe Anwender Anwendungen

Hochschulschriftenserver der Universitätsbibliothek Wuppertal

Screenshot: Hochschulschriftenserver der Universitätsbibliothek Wuppertal Die Universitätsbibliothek Wuppertal präsentiert ihren Hochschulschriftenserver mit neuem Design und erweiterten Funktionen auf der Basis von Miless/MyCoRe. Unter der Adresse elpub.bib.uni-wuppertal.de bietet der Dokumenten- und Publikationsserver der Bergischen Universität Wuppertal neue Suchfunktionen und einen personalisierten Zugang für Autoren.
17. Dez 2009 Wiebke Oeltjen Anwendungen

LexM

Lexikon verfolgter Musiker und Musikerinnen der NS-Zeit Screenshot: LexM ab 2005 an der Universität Hamburg herausgegeben von: Claudia Maurer Zenck und Peter Petersen unter Mitarbeit von Sophie Fetthauer
17. Dez 2009 Wiebke Oeltjen Anwendungen, applications [engl]

LexM [engl.]

Biographical Dictionary of Persecuted Musicians 1933-1945 screenshot: LexM edited since 2005 at the University of Hamburg by: Claudia Maurer Zenck and Peter Petersen editorial assistant: Sophie Fetthauer home page: http://www.lexm.uni-hamburg.de contact: sophie.
17. Dez 2009 ein MyCoRe Anwender Anwendungen

Wand- und Deckenmalerei in Lübecker Häusern

Kunsthistorisches Institut der Christian-Albrechts-Universität Kiel (CAU) und Bereich Archäologie und Denkmalpflege der Hansestadt Lübeck Projektleitung: Prof. Dr. Uwe Albrecht und Dr. Annegret Möhlenkamp Wiss. Mitarbeiter: Dr. Antje Heling-Grewolls; Britta Reimann M.A.; Dr. Manfred Eickhölter Techn.
27. Okt 2008 Frank Lützenkirchen Anwendungen

Docportal (Demo)

DocPortal ist eine einfache Beispiel-Anwendung für MyCoRe, die einen Dokumentenserver mit typischen Dublin Core Metadatenfeldern und den drei Objekttypen document, author und institution implementiert. Diese Anwendung ist als Beispiel und Referenz zu sehen, keineswegs als direkt produktiv nutzbarer Dokumentenserver.
27. Okt 2008 Frank Lützenkirchen Anwendungen, applications [engl]

Docportal (Demo) [engl.]

DocPortal is a simple sample application of MyCoRe, which implements a publication server with typical Dublin Core metadata fields and the three object types “document”, “author” and “institution”. This application is to be seen as an example and reference, but not as a directly productively usable document server.
27. Okt 2008 KiBiDaNo Anwender Anwendungen

KiBiDaNo

Kieler Bilddatenbank Naher Osten Institut für Alttestamentliche Wissenschaft und Biblische Archäologie der Christian-Albrechts-Universität Lehrstuhl Prof. Bartelmus URL: http://www.uni-kiel.de/kibidano Kontakt: kibidano@email.uni-kiel.de oder rbartelmus@email.uni-kiel.de KiBiDaNo ist eine vom Institut für Alttestamentliche Wissenschaft und Biblische Archäologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Lehrstuhl Prof.
27. Okt 2008 Frank Lützenkirchen Anwendungen

MILESS

MILESS ist ein an der Universität Duisburg-Essen entwickelter Dokumenten- und Publikationsserver, und der “Urvater” von MyCoRe. Aus der Nachnutzung von MILESS ist die MyCoRe Community entstanden. MILESS besitzt nach wie vor eigene Software-Anteile, aber der überwiegende Teil der Funktionalität stammt inzwischen aus dem gemeinsam entwickelten MyCoRe Kern.
27. Okt 2008 Frank Lützenkirchen Anwendungen, applications [engl]

MILESS [engl.]

MILESS is an institutional content repository developed at the university of Duisburg-Essen, and the “father” of MyCoRe. The institutions using the MILESS software built the MyCoRe community later. MILESS has its own software components, most part of the functionality comes from the MyCoRe kernel that is developed within the community.
27. Okt 2008 Jens Kupferschmidt Anwendungen

Papyri

Die Gruppe der Papyrus-Projekte umfasst mittlerweile eine ganze Gruppe von DFG-geförderten Anwendungen, welche zum einen die Restaurierung, Katalogisierung und Digitalisierung von Papyrus-Sammlungen zum Ziel hat. Diese Anwendungen werden überspannt vom Papyrus-Portal, welches neben den MyCoRe-Anwendungen auch solche auf FileMaker-Basis erschließt und recherchierbar macht.
27. Okt 2008 Huu Chi Vu Anwendungen

Zeitschriften-Portal

An der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB) in Jena werden innerhalb des Projektes UrMEL (University Multimedia Electronic Library) Zeitschriften digital publiziert. Screenshot: Zeitschriften-Portal Screenshot: Zeitschriften In dem so genannten Journals@UrMEL-Portal werden sowohl aktuelle E-Journals als auch